Datenschutzressourcen

Die EU-Datenschutzbestimmungen können auf den ersten Blick erst einmal einschüchternd wirken.

Deshalb haben wir einige Ressourcen für unsere Kunden zusammengestellt, die erklären, wie wir mit den EU-Datenschutzbestimmungen, der Datenschutzpraxis und Veränderungen in der juristischen und technologischen Landschaft umgehen.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU

HubSpot hat die Verabschiedung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU zur Kenntnis genommen, die ab Mai 2018 zur Anwendung kommen muss. Während der Implementierungsphase prüfen wir sämtliche zusätzlichen Anforderungen und Einschränkungen, die mit der DSGVO einhergehen, und stellen sicher, dass wir die Daten unserer Kunden ab dem Anwendungsdatum im Mai 2018 in Übereinstimmung mit den entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen behandeln.

Für weitere Informationen zur DSGVO und der Implementierung der neuen Regulierungen seitens HubSpot besuchen Sie bitte unsere DSGVO-Seite.

Das Privacy-Shield-Programm

HubSpot wurde vom Handelsministerium der USA im Rahmen des Privacy-Shield-Programms, einem Abkommen zwischen der EU und den USA zur Regelung des Datentransfers, zertifiziert. Sie können HubSpots offiziellen Status hier einsehen.

Die Sachlage

Die Rechts- und Sicherheitsabteilungen von HubSpot haben sich zusammengetan und ein Whitepaper für unsere Kunden erstellt, das sämtliche Aspekte des Datenschutzes bei HubSpot behandelt – von der EU-Datenschutzrichtlinie (95/46/EC) bis hin zu HubSpots Umgang mit Cookies.

HubSpot, Ihre Daten und Sie

Mehr zum Thema Sicherheit

Unser Security-Team sorgt dafür, dass HubSpot im Hinblick auf die in der Branche üblichen Praktiken stets auf dem neuesten Stand ist, um Ihnen den bestmöglichen Datenschutz zu bieten.

Besuchen Sie www.hubspot.de/security, um mehr zu erfahren.

Dokumente zum Thema Datenschutz

Wenn Sie ein HubSpot-Kunde sind oder überlegen, einer zu werden, wird ihnen empfohlen, alle relevanten Abkommen vollständig durchzulesen. Für einen kurzen Überblick können Sie aber auch zunächst die für Sie relevanten Abschnitte lesen:

Nutzungsbedingungen

Siehe Abschnitte 1 (Kundendaten) und 3 (Eigentumsrechte des Kunden) im Abschnitt „Allgemeine rechtliche Bedingungen“ unserer Nutzungsbedingungen. Darin wird dargestellt, wie wir mit Kundendaten umgehen. Abschnitt 2 der „Bedingungen zur Jurisdiktion“ (EU/EEA-Datenverarbeitung) beinhaltet ebenfalls Informationen zu unseren Datenschutzvorkehrungen.

Lesen Sie die Nutzungsbedingungen ››

Datenschutzrichtlinie

Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie die Abschnitte über unser TRUSTe-Datenschutzsiegel, das Privacy-Shield-Programm und unsere Verfahren zum Abbestellen und Beenden des Abonnements.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie ››

Privacy-Shield-Zertifizierung

Auf der Webseite des US-Handelsministeriums können Sie den Status und den Gültigkeitsbereich von HubSpots Privacy-Shield-Zertifizierung und deren Verifizierung durch TRUSTe einsehen.

Zertifizierung Ansehen ››